Buche

Wir schätzen Kernbuche wegen der schönen Färbungen und Maserungen, die jedem Massivholzbett seinen unikaten Charakter verleihen.

Wildeiche

Als Wildeiche besitzt eine sehr individuelle und lebhafte Optik die gerade beim Massivholzbett mit größeren Rückenlehnen vornehme Erhabenheit ausstrahlt. 

Auch weiss lackiert erhältlich.

Kirsche

Kirsche ist frisch geschnitten recht hell, dunkelt aber im Laufe der Jahre stark nach zu einem sehr schönen, rotbraunen Farbton. Ein Massivholzbett aus Kirsche in gutem Design ist zeitlos.

Nussbaum

Nussbaumholz ist eines der edelsten Laubbaumhölzer überhaupt im Vollholzbettenbau und wird von daher seit langem für den gehobenen Möbelbau gern verwendet. Das amerikanische Nussbaumholz zeichnet sich durch eine purpurne bis dunkelbraune Färbung aus.

Zierbe

Eine Studie des Joanneum Research Instituts hat ergeben, dass Zirbenholz als Massivholzbett positiven Einfluss auf das vegetative Nervensystem hat. Unter anderem wird die Herzfrequenz im Zirbenholzbett reduziert. Um diese Wirkung nicht zu beeinflussen, wird das Zirbenholz nur fein geschliffen und ansonsten wird das Vollholzbett nicht weiter oberflächenbehandelt.